Wir begrüßen Sie auf unserer Startseite!

Schriftgröße:
Farbkontrast:

Aus dem Ministerium

Netzausbau in Niedersachsen

In Niedersachsen laufen aktuell mehrere Projekte zum Thema Ausbau des Stromnetzes. Informationen dazu, Hintergründe, Verfahrensstände und auch Termine finden Sie auf den Seiten von www.netzausbau-niedersachsen.de

Bildrechte: ML
Ernährung

Schulobstprogramm in Niedersachsen

Schulobstprogramme bieten für Kinder und Jugendliche mit einer Extraportion an frischem Obst und Gemüse den idealen Einstieg in eine gesunde ausgewogene Ernährung. Niedersachsen nimmt ab dem Schuljahr 2014/2015 am EU-Schulobstprogramm teil. Fragen und Antworten zur Umsetzung finden Sie hier:

schlafender Hund / Chicco

Aktuelle Informationen zum Hundegesetz

Damit werden alle Regelungen des Niedersächsischen Hundegesetzes umgesetzt. Ab 01.07.2013 müssen alle Hunde über 6 Monaten im Zentralen Register gemeldet werden und Neuhundehalter ihre Sachkunde in einer Prüfung nachweisen.

Bildrechte: ML
Logo "Tierschutzplan Niedersachsen"

Tierschutzplan Niedersachsen

Der 2011 ins Leben gerufene „Tierschutzplan Niedersachsen“ hat das Ziel, Lösungen zu Fragen tiergerechter Haltungsbedingungen zu erarbeiten und dabei gesellschaftlich akzeptierte und vom Tierhalter leistbare Haltungsbedingungen für Nutztiere zu etablieren.

Bildrechte: ML
Kartoffel des Jahres

Agrarminister Meyer: Tolle Vielfalt auf der Biofach

"Bio-Betriebe sind gut aufgestellt" - Granola ist Kartoffel des Jahres

Bildrechte: ML

Ein-Jahres-Bilanz von Landwirtschaftsminister Christian Meyer

Im zurückliegenden Jahr hat die neue Landesregierung die sanfte Agrarwende erfolgreich auf den Weg gebracht. Weitere Schwerpunkte waren und sind der Verbraucherschutz, der schonende Umgang mit der Umwelt, die Stärkung des ländlichen Raumes sowie der Tierschutz.

Deckblatt Bienenleitfaden, Biene auf gelben Blüten

Bienen brauchen Blütenvielfalt – mach mit!

Honig- und Wildbienen sind zum Erhalt der biologischen Vielfalt und zur Sicherung und Steigerung von Erträgen in der Landwirtschaft unverzichtbar. Bienen benötigen ganzjährig ein reichhaltiges und vielfältiges Blühangebot.

Bildrechte: ML / Bieneninstitut Celle
Bildcollage mit Kalb, Schwein und Geflügel

Minimierung des Antibiotikaeinsatzes in der Nutztierhaltung

Die Anwendung von Antibiotika in der Nutztierhaltung auf das absolut unerlässliche Maß zu beschränken – das ist das Ziel der Minimierungsstrategie, die Landwirtschaftsminister Gert Lindemann im November vergangenen Jahres vorgestellt hat.

Bildrechte: ML
Gruppenhaltung Schweine

Weniger Emissionen aus der Nutztierhaltung

Am 25.11.2013 fand im Großen Festsaal des Alten Rathauses in Hannover ein gemeinsames Fachsymposium von Umwelt- und Landwirtschaftsministerium statt, in dem sich 170 Teilnehmer über die neuesten Erkenntnisse und technischen Maßnahmen zur Emissionsminderung in der Nutztierhaltung informierten.

ohne

Beruf und Familie

Dem Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung ist im November 2008 das Grundzertifikat zum audit berufundfamilie® erteilt worden.

Übersicht