Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz klar

Alle Antragsformulare als Download

In 2017 werden nur die Fördermaßnahmen zur Antragstellung angeboten, die in den Antragsformularen und den Anlagen genannt sind. Zum Teil sind auch die Angebote in den Fördermaßnahmen auf bestimmte Bewirtschaftungsbedingungen eingeschränkt (z. B. GL4 und BB).

Anträge auf Teilnahme an den AUM 2017 müssen bis zum 15. Mai bei der Landwirtschaftskammer (Bewilligungsstelle) eingereicht werden. Dieser Termin ist ein Ausschlusstermin! Später eingehende Anträge werden abgelehnt!

Für Anträge zum Ökologischen Landbau Maßnahme BV1 wird die Antragsfrist auf den 2. Oktober 2017 verlängert (gilt nicht für BV3!).

Der Sammelantrag Agrarförderung und Agrarumweltmaßnahmen (ANDI-Antrag) ist Bestandteil des Antrages auf Teilnahme an den Agrarumweltmaßnahmen!


Antrag Agrarumweltmaßnahmen NiB-AUM 2017


Anlagen für die einzelnen Fördermaßnahmen:

BV - Betriebliche Verpflichtungen

BS - Blüh- und Schonstreifen

GL - Maßnahmen auf Dauergrünland

BB - Maßnahmen zum Schutz Besonderer Biotoptypen

Frage- und Antwortkalalog

Im Frage- und Antwortkalalog zur Förderung nach der Richtlinie NiB-AUM sind häufig gestellte Fragen und Antworten gesammelt. Ein Rechtsanspruch auf eine bestimmte Entscheidung kann aus diesem Katalog jedoch nicht abgeleitet werden.

 Frage-Antwort-Katalog (22.2.2017)
(PDF, 0,50 MB)

Weitere Informationen zu den Agrarumweltmaßnahmen des Naturschutzes finden Sie auch auf den Seiten des

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln