Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz klar

Ökologischer Landbau

Ökologischer Landbau

Durch das Prinzip der Kreislaufwirtschaft ist der ökologische Landbau besonders nachhaltig und umweltschonend. Boden, Wasser und Luft werden geschützt und auch das Wohl der Tiere hat eine große Bedeutung. mehr

Förderung in Niedersachsen

Die Nachfrage nach heimischer Rohware aus ökologischer Landwirtschaft steigt seit Jahren kontinuierlich. Die niedersächsische Landesregierung setzt sich daher dafür ein, dass mehr regional erzeugte Bioprodukte angeboten werden. mehr

Geförderte Projekte

Die Landesregierung hat sich die Ausweitung des Ökolandbaus zum Ziel gesetzt und fördert diesen daher durch zahlreiche Maßnahmen und Projekte. mehr

Wichtige Links

Hinweise zu Förderrichtlinie, Kontrollbehörden, Beratungsstellen, Anbauverbänden in Niedersachsen und zur Rechtsgrundlage bietet eine informative Linksammlung. mehr
Hühner auf einer Wiese mit mobilem Stall

Ökologischer Landbau in Niedersachsen

In Niedersachsen wirtschaften inzwischen rund 1.500 Betriebe mit rund 72.500 Hektar landwirtschaftlicher Nutzfläche nach den Regeln und damit auch unter der strengen Kontrolle des ökologischen Landbaus (Stand: 31.12.2015). mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln