Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Niedersachen klar Logo

Alle Antragsformulare zum Download

Die Antragstellung ist bis zum 15. Mai 2019 möglich. Zusätzlich muss immer der Antrag Agrarförderung und Agrarumweltmaßnahmen (ANDI-Antrag) abzugeben werden.

Die Anträge sind einzureichen bei der Landwirtschaftskammer Niedersachsen Fachbereich 2.1 – SG 2.1.1, Gertrudenstraße 24, 26121 Oldenburg.

 

Richtlinie ELER -Tierwohl (Stand 15.3.2019)

In den Richtlinien sind die einzuhaltenden Förderbestimmungen aufgeführt. Nutzen Sie auch den Newsletter, um auf dem aktuellen Stand zu bleiben!

Bewirtschafterwechsel

Wenn die Tierhaltung auf einen anderen Betrieb übertragen werden soll, muss dies vorher der Bewilligungsstelle der LWK angezeigt werden!

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die Bewilligungsstelle der Landwirtschaftskammer

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln