Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Niedersachen klar Logo

Messepräsenz

Bereits seit Mitte der 90er Jahre präsentiert das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz regelmäßig die neuesten niedersächsischen Innovationen und Modellvorhaben im Bereich der stofflichen und energetischen Nutzung von nachwachsenden Rohstoffen auf den Fachmessen Agritechnica und der EuroTier/Bioenergy-Decentral in Hannover.

Der Messestand des Landes Niedersachsen mit seinem hohen Wiedererkennungswert ist vollständig aus nachwachsenden Rohstoffen gefertigt worden. Er bietet den richtigen Rahmen, um die neuesten Entwicklungen zu präsentieren. Schwerpunkte der Präsentation sind aktuelle ML-Förderprojekte und –maßnahmen, die den Bereichen nachwachsende Rohstoffe und klimaschonende Landwirtschaft zuzuordnen sind.

Die Organisation und Umsetzung des Messeauftrittes sowie die Beratung für Besucher auf dem Stand erfolgt durch das 3N-Kompetenzzentrum Niedersachsen Netzwerk Nachwachsende Rohstoffe und Bioökonomie e. V..


Für November 2020 ist ein Auftritt auf der Eurotier/ Bioenergy-Decentral in Planung.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Der Messestand des Landes Niedersachsen   Bildrechte: ML

Der Messestand des Landes Niedersachsen

Zur Website "Entwicklung der Erneuerbaren Energien in Niedersachsen"

Zum Bereich Publikationen & Downloads

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Herr Theo Lührs

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Calenberger Straße 2
30169 Hannover
Tel: 05 11/1 20-20 96
Fax: 05 11/1 20 99 20 96

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln