Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Niedersachen klar Logo

„Klimapolitische Herausforderungen erfordern regional angepasste Lösungen“

Ministerium lädt zum Niedersächsischen Tag der Landentwicklung und Tag der Landwirtschaft in Mooren am 14. Juli 2022 ein – Vielfältige Workshops unter dem Motto „Klimaschutz.Moore.Ländlicher Raum“


Hannover. Klimaschutz in den ländlichen Räumen und in der Landwirtschaft in Mooren steht im Fokus des 6. Niedersächsischen Tages der Landentwicklung und des Tages der Landwirtschaft in Mooren. Hierzu lädt das Niedersächsische Landwirtschaftsministerium (ML) am 14. Juli 2022 in das Europäische Fachzentrum Moor und Klima in Wagenfeld ein. Unter dem Motto „Klimaschutz.Moore.Ländlicher Raum“ wird bei der Veranstaltung über die Chancen und Entwicklungsperspektiven informiert und darüber diskutiert.

„Die klimapolitischen Herausforderungen, vor denen die ländlichen Räume und die Landwirtschaft in Mooren stehen, erfordern regional angepasste Lösungen“, so Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast. Das Programm beinhaltet unter anderem einen Beitrag der Ministerin zu den Herausforderungen und Lösungsansätzen in Niedersachsen.

Anschließend stehen verschiedene Workshops mit Kurzvorträgen und Diskussionsrunden zu Themen wie beispielsweise Wassermanagement und Moore, Klimaschutz und Transformation der Landwirtschaft in Mooren sowie Flurbereinigung in Moorbereichen zur Auswahl. Darüber hinaus wird in einem der insgesamt sechs Workshops das vom ML geförderte Modellvorhaben „KlimaAllianz Dorfentwicklung und Landwirtschaft“ vorgestellt. In den Pausen besteht die Möglichkeit zum Netzwerken.

Interessierte, die an der Veranstaltung teilnehmen möchten, sind herzlich eingeladen sich bis zum 7. Juli 2022 anzumelden unter www.ml.niedersachsen.de/tdl2022. Hier gibt es auch weitere Informationen zum Programmablauf.

Artikel-Informationen

erstellt am:
01.07.2022

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Calenberger Str. 2
30169 Hannover
Tel: 0511/120-2136
Fax: 0511/120-2382

http://www.ml.niedersachsen.de

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln