Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Niedersachen klar Logo

Einzelbetriebliche Managementsysteme - EMS (Code 114)

Fördergegenstand:

Inanspruchnahme von Beratungsleistungen zur Optimierung der Produktionsprozesse im landwirtschaftlichen Betrieb (Cross-Compliance, Sicherheit am Arbeitsplatz, Energieberatung).

Zuwendungsempfänger:

Landwirtschaftliche Unternehmen

Förderhöhe:

Die Förderung beträgt pro Jahr bis zu 60 Prozent der nachgewiesenen Beratungsausgaben, höchstens 1.200 Euro (Cross-Compliance, Sicherheit am Arbeitsplatz). Wird auch eine Ernergieberatung in Anspruch genommen, beträgt die Förderung bis zu 1.500 Euro.

Nährere Angaben zur Maßnahme finden Sie im Programm PROFIL Teil 3 Kap. 5.3.1.1.4, Seite 220
und in der Richtlinie "Einzelbetriebliche Managementsysteme und Energieberatung".


Ansprechpartner:

Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Abteilung 1, Referat 101
Frau Beer-Gunschera
Tel. (0511) 120 – 2025
E-Mail: gudrun.beer-gunschera@ml.niedersachsen.de

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln