Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Niedersachen klar Logo

Agrarinvestitionsförderungsprogramm - AFP (Code 121)

Fördergegenstand:

Investitionen zur Modernisierung landwirtschaftlicher Betriebe und Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit durch Verbesserung der Produktions- und Arbeitsbedingungen, Rationalisierung, Senkung der Produktionskosten oder Erhöhung der betrieblichen Wertschöpfung.

Zuwendungsempfänger:

Landwirtschaftliche Unternehmen

Förderhöhe:

Zuschuss bis zu 30 Prozent der Nettoinvestitionskosten.

Nähere Angaben zur Maßnahme finden Sie im Programm PROFIL Teil 3 Kap. 5.3.1.2.1, Seite 225
und in der Richtlinie "Agrarinvestitionsförderprogramm".


Ansprechpartner:

Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Abteilung 1, Referat 106.2
Herr Wolkenhauer Tel. (0511) 120 – 2240
E-Mail: joerg.wolkenhauer@ml.niedersachsen.de

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln