Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Niedersachen klar Logo

Neuer Podcast: Alles öko oder was?

Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast diskutiert mit Experten über den Ökolandbau in Niedersachsen


Hannover. Die neue Folge „Alles öko oder was?“ des „ML-Podcast“ ist ab heute (24.8.) verfügbar. Ministerin Barbara Otte-Kinast diskutiert mit ihren Gästen über „Ökolandbau in Niedersachsen – eine Zukunft für alle Landwirte?“ Aktuelle Zahlen bestätigen, dass Niedersachsen die höchste Zuwachsrate beim Ökolandbau hat.

Dennoch ist es im Vergleich zu den anderen Bundesländern ein Schlusslicht, was den Flächenanteil angeht. Wie kann das sein? Wie kann Niedersachsen beim Ökolandbau aufholen? Warum ist Ökolandbau überhaupt für Landwirte und Landwirtinnen interessant? Und welche Hürden gibt es?

Folgende Experten sind per Streamingdienst zugeschaltet: Stephan und Kerstin Klünemann, Landwirte aus dem emsländischen Geeste. Im Zuge der Hofübertragung haben sie den konventionellen Schweine-Betrieb auf Puten und Chicorée-Produktion umgestellt. Sie berichten über jede Menge Herausforderungen. Carolin Grieshop erläutert als Geschäftsführerin des Kompetenzzentrums Ökolandbau Niedersachsen (KÖN), welche Trends die Statistik ankündigt und wie die Marktentwicklung aussieht.

Der Podcast ist auf den gängigen Streaming-Plattformen oder hier auf der Seite des ML: https://www.ml.niedersachsen.de/mlpodcast zu finden.

Da coronabedingt Konferenztechnik genutzt wurde, ist die Unterhaltung (moderiert von ML-Pressesprecherin Sabine Hildebrandt) auch via YouTube-Kanal zu sehen:

https://www.youtube.com/channel/UCuSUQQclEZNJLjuybJ9z7SA

Hintergrund:

Nach den vorläufigen statistischen Zahlen beträgt der Anteil der ökologisch bewirtschafteten Fläche in Niedersachsen mit 134.574 Hektar an der gesamten landwirtschaftlichen Fläche in Niedersachsen aktuell 5,2 Prozent. Insgesamt 138 landwirtschaftliche Betriebe kamen 2020 in Niedersachsen neu dazu. Die Gesamtanzahl der ökologisch wirtschaftenden Betriebe betrug am 31.12.2020 insgesamt 2.253.

Artikel-Informationen

erstellt am:
24.08.2021

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Calenberger Str. 2
30169 Hannover
Tel: 0511/120-2136
Fax: 0511/120-2382

http://www.ml.niedersachsen.de

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln