Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Niedersachen klar Logo

„Als Partner an Lösungen arbeiten“

Agrarministerin Otte-Kinast und Ministerin Jorda bekräftigen Kooperation


Barcelona. Niedersachsen und Katalonien wollen ihre Beziehungen im Agrarsektor weiter vertiefen. Das bekräftigte Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast während eines Treffens mit ihrer katalanischen Amtskollegin Teresa Jordà i Roura in Barcelona. Gemeinsam unterzeichneten sie eine Absichtserklärung (Memorandum of Understanding), in der die künftige Zusammenarbeit definiert wurde. „Es liegt viel Arbeit vor uns, aber wir haben den Willen, unsere Länder noch näher zusammen zu bringen“, betonte Ministerin Jordà.

Zu den Schwerpunkten zählt unter anderem der Wissenstransfer im Bereich der nachhaltigen Agrarproduktion, der Agrarforschung und der beruflichen Bildung. „Die Landwirtschaft steht in Katalonien vor genauso großen Herausforderungen hinsichtlich der Transformation wie bei uns. Wir wollen als Partner gemeinsam an Lösungen arbeiten, um den Ansprüchen von Ökonomie und Ökologie gerecht zu werden“, erklärte Ministerin Barbara Otte-Kinast beim Empfang der niedersächsischen Delegation im katalanischen Agrarministerium. Sie sprach außerdem eine Einladung an die Katalanen aus, um Niedersachsen kennenzulernen.

Die Kontakte zwischen den beiden Ministerinnen bestehen seit 2019. Aufgrund der Corona-Pandemie musste die persönliche Unterzeichnung der Dokumente mehrmals verschoben werden.

Erstmals besuchte Ministerin Otte-Kinast nun die internationale Food-Messe „Alimentaria“ in Barcelona. Acht niedersächsische Firmen stellen dort aus. „Es freut mich, dass hier die Chance genutzt wird, unsere hochwertigen Produkte einer großen Öffentlichkeit zu präsentieren“, sagte die Ministerin.

Im Mittelpunkt mehrerer Exkursionen stehen das Nährstoffmanagement, die Schweinezucht und die Wertschöpfung durch regionsspezifische Produkte.

Ministerin Barbara Otte-Kinast (rechts) und ihre Amtskollegin Teresa Jordà aus Katalonien reichen sich die Hände.   Bildrechte: ML
Beginn einer starken Partnerschaft: Ministerin Barbara Otte-Kinast (rechts) und ihre Amtskollegin Teresa Jordà aus Katalonien.
Ministerin Barbara Otte-Kinast (rechts) und ihre Amtskollegin Teresa Jordà aus Katalonien bei der Unterzeichnung der Erklärung.   Bildrechte: ML
Ministerin Barbara Otte-Kinast (rechts) und ihre Amtskollegin Teresa Jordà aus Katalonien reichen sich die Hände.   Bildrechte: ML

Artikel-Informationen

erstellt am:
08.04.2022

Ansprechpartner/in:
Kommunikation I Presse I Bürgerdialog

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Calenberger Str. 2
30169 Hannover
Tel: 0511/120-2136
Fax: 0511/120-2382

http://www.ml.niedersachsen.de

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln