Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Niedersachen klar Logo

Agrarministerin Barbara Otte-Kinast übergibt zwei Förderbescheide für Weser-Ems

Dorfleben profitiert in Cappeln und Schledehausen


Hannover. Das Dorfleben in Cappeln (Landkreis Cloppenburg) und Schledehausen (Landkreis Osnabrück) wird um zwei attraktive Projekte reicher. Während in Cappeln ein ehemaliger Tierstall in eine Senioren-Wohngemeinschaft verwandelt wird, soll in Schledehausen ein neues Dorfgemeinschaftshaus entstehen. Beide Baumaßahmen werden durch Zuwendungen zur integrierten ländlichen Entwicklung (ZILE) möglich. Agrarministerin Barbara Otte-Kinast übergab heute (26.4.) die Förderbescheide. „Ich freue mich, dass wir die engagierten Menschen vor Ort und ihre Projekte finanziell unterstützen können. Die Attraktivität der Dörfer und das Bewusstsein für das Landleben sind während der Pandemie gewachsen. Unser Ziel ist es, eine nachhaltige Entwicklung voranzutreiben.“ Die Übergabe der Bescheide fand während einer Videokonferenz mit Vertretern der Kommune und des Amtes für regionale Landesentwicklung (ArL) Weser-Ems statt.

In Cappeln, Landkreis Cloppenburg, soll ein ehemaliger Tierstall zu einer ambulant betreuten Senioren-Wohngemeinschaft umgebaut werden.

Der Schützenverein Schledehausen e.V. (Landkreis Osnabrück) plant den Neubau eines Dorfgemeinschaftshauses als einzigen Treffpunkt für die Dorfgemeinschaft.

Agrarministerin Barbara Otte-Kinast übergibt während einer Videokonferenz zwei Förderbescheide für die Dörfer Cappeln und Schledehausen.   Bildrechte: ML
Agrarministerin Barbara Otte-Kinast übergibt während einer Videokonferenz zwei Förderbescheide für die Dörfer Cappeln und Schledehausen.

Artikel-Informationen

erstellt am:
26.04.2021
zuletzt aktualisiert am:
27.04.2021

Ansprechpartner/in:
Pressestelle

Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Calenberger Str. 2
30169 Hannover
Tel: 0511/120-2136
Fax: 0511/120-2382

http://www.ml.niedersachsen.de

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln