Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz klar

Fördermaßnahmen

Bildungsmaßnahmen zur Beruflichen Qualifizierung (ELER-Priorität 1)

Mit dieser Maßnahme wird die Verbessserung der beruflichen Qualifikation von Erwerbstätigen und Beratern in der Land-, Garten- und Forstwirtschaft sowie von Dorfmoderatoren unterstützt. mehr

Gewässerschutzberatung (ELER-Priorität 1)

Mit dieser Maßnahme werden die Beratung, Informationsweitergabe und Modellvorhaben in der Landwirtschaft in Bezug auf Oberflächengewässer, Grundwasser und Trinkwasserschutz unterstützt. mehr

Einzelbetriebliche Beratung (ELER-Priorität 1)

Mit dieser Maßnahme wird die Beratung landwirtschaftlicher Betriebe unterstützt. mehr

EIP „Produktivität und Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft" (ELER-Priorität 1)

Mit dieser Maßnahme wird die Zusammenarbeit zwischen Landwirtschaft, Ernährungswirtschaft und Wissenschaft unterstützt. mehr

Agrarinvestitionsförderprogramm (ELER-Priorität 2)

Mit dieser Maßnahme werden investive Maßnahmen in landwirtschaftlichen Betrieben unterstützt. mehr

Flurbereinigung (ELER-Priorität 2)

Die Verbesserung der Agrarstruktur sowie ein nachhaltig leistungsfähiger Naturhaushalt stehen im Fokus dieser Maßnahme. mehr

Ländlicher Wegebau (ELER-Priorität 2)

Mit dieser Maßnahme wird der Bau/Ausbau von Wegen zur Erschließung land- und forstwirtschaftlicher Flächen einschließlich erforderlicher Brücken und Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen des Naturschutzes unterstützt. mehr

Hochwasserschutz (ELER-Priorität 3)

Mit dieser Maßnahme wird der vorbeugende Schutz der Landwirtschaft vor Hochwasser unterstützt. mehr

Küstenschutz (ELER-Priorität 3)

Der vorbeugende Schutz der Landwirtschaft vor Sturmfluten wird mit diesem Vorhaben unterstützt. mehr

Tierwohl (ELER-Priorität 3)

Mit dieser Maßnahme wird die besonders tiergerechte Haltung von Mastschweinen und Legehennen unterstützt. mehr

Spezieller Arten- und Biotopschutz (ELER-Priorität 4)

Mit dieser Maßnahme wird die Durchführung von Biotopschutzmaßnahmen in der Agrarlandschaft unterstützt. mehr

Erhalt und Entwicklung von Arten und Lebensräumen ländlicher Landschaften (ELER-Priorität 4)

Diese Maßnahme unterstützt die Sicherung des europäischen ökologischen Netzes „NATURA 2000“ und der biologischen Vielfalt. mehr

Fließgewässerentwicklung (ELER-Priorität 4)

Mit dieser Maßnahme werden die naturnahe Gewässerentwicklung und die Wiederherstellung natürlicher Ökosysteme an Fließgewässern unterstützt. mehr

Seen-Entwicklung (ELER-Priorität 4)

Mit dieser Maßnahme werden die Sanierung und Restaurierung von Seen unterstützt. mehr

Entwicklung der Übergangs- und Küstengewässer (ELER-Priorität 4)

Mit dieser Maßnahme wird die Wiederherstellung eines guten ökologischen Zustands im Bereich von Übergangs- und Küstengewässern unterstützt. mehr

Agrarumwelt- und Klimamaßnahmen (ELER-Priorität 4)

Mit diesen Maßnahmen werden landwirtschaftliche Betriebe bei der Erhaltung und Verbesserung der Umweltsituation unterstützt. Ziel ist eine nachhaltige und ressourcenschonende Bewirtschaftung in Bezug auf Artenvielfalt-, Boden, Wasser und den Schutz des Klimas. mehr

Ökologischer/biologischer Landbau (ELER-Priorität 4)

Mit dieser Maßnahme werden landwirtschaftliche Betriebe bei der Einführung von ökologischer Landwirtschaft und deren Beibehaltung unterstützt. mehr

Landschaftspflege- und Gebietsmanagement (ELER-Priorität 4)

Mit dieser Maßnahme wird die Zusammenarbeit zwischen Akteuren in ländlichen Gebieten unterstützt. Ziel ist eine bessere Akzeptanz für Naturschutz- und Agrarumweltmaßnahmen und eine höhere Effektivität dieser Maßnahmen. mehr

Ausgleichszulage (ELER-Priorität 4)

Mit dieser Maßnahme werden landwirtschaftliche Betriebe in Gebieten unterstützt, die aus erheblichen naturbedingten Gründen benachteiligt sind. mehr

Verarbeitung und Vermarktung (ELER-Priorität 5)

Mit dieser Maßnahme wird die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit, Innovationen und eine bessere Ressourceneffizienz bei der Verarbeitung und Vermarktung landwirtschaftlicher Erzeugnisse unterstützt. mehr

Flächenmanagement für Klima und Umwelt (ELER-Priorität 5)

Ziel dieser Maßnahme, ist die Wiedervernässung und der Erhalt von Mooren für den Umwelt- und Klimaschutz. mehr

Dorfentwicklung (ELER-Priorität 6)

Mit dieser Maßnahme wird die nachhaltige Entwicklung von Dörfern in ländlichen Gebieten unterstützt. mehr

Dorfentwicklungspläne (ELER-Priorität 6)

Mit dieser Maßnahme werden kleinräumige und gemeindliche Entwicklungsplanungen in ländlichen Gebieten unterstützt. mehr

Breitbandversorgung (ELER-Priorität 6)

Mit dieser Maßnahme wird der Ausbau eines hochleistungsfähigen Internets in ländlichen Gebieten unterstützt. mehr

Basisdienstleistungen (ELER-Priorität 6)

Mit dieser Maßnahme wird die Schaffung von Basisdienstleistungen (z.B. Einzelhandel, soziales oder medizinisches Versorgungszentrum) in ländlichen Gebieten unterstützt. mehr

Tourismus (ELER-Priorität 6)

Mit dieser Maßnahme wird der Tourismus in ländlichen Gebieten unterstützt. mehr

Kulturerbe (ELER-Priorität 6)

Mit dieser Maßnahme werden der Erhalt und die Wiederherstellung historischer Gebäude, Gartenanlagen und Kulturlandschaften unterstützt. mehr

Regionalmanagement (ELER-Priorität 6)

Mit dieser Maßnahme wird die Zusammenarbeit und die Initiierung, Organisation und Umsetzung von Projekten zur nachhaltigen Entwicklung in ländlichen Gebieten („ILE-Region“) unterstützt. mehr

Transparenz schaffen (ELER-Priorität 6)

Mit dieser Maßnahme werden Informations- und Bildungsangebote über Umwelt, Landwirtschaft und Ernährung unterstützt. mehr

LEADER (ELER-Priorität 6)

Mit dieser Maßnahme wird die Zusammenarbeit und die Initiierung, Organisation und Umsetzung von Projekten zur nachhaltigen Entwicklung in ländlichen Gebieten („LEADER-Region“) unterstützt. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln