Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Niedersachen klar Logo

Mehr als 8000 Gäste in Bippen

 
Kochen, Spielen, Genießen - Eröffnungs-Rundgang auf dem großen Bauernhof-Familienfest in Bippen.

Bippen. „Heute können Sie Niedersachsen von seiner leckersten Seite erleben“, begrüßte Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast die Gäste des Familien-Kochfestes. Zum 9. Mal fand die Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft Urlaub und Freizeit auf dem Lande statt.

Ministerin Barbara Otte-Kinast (r.) informiert sich am Stand des Amt für regionale Landesentwicklung Weser-Ems

Dieses Mal stellten Ulrike und Johannes Nyenhuis ihren Ferienhof in Bippen zur Verfügung. Auf dem schönen Gelände präsentierten sich zahlreiche Aussteller und die Mitglieder mit ihren Lieblingsgerichten. Während eines Rundganges probierten die Ehrengäste viele Leckereien: von Kräuterwaffeln bis Buchweizennudeln samt Pesto.

Auf besonderes Interesse stieß das Podiumsgespräch „Zeit für richtige Ernährung“. Neben Ministerin Barbara Otte-Kinast diskutierten Gerhard Schwetje, Präsident der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Tabea Sackmann, die Siegerin des Bundeswettbewerbs der Landjugend (Sparte Hauswirtschaft) und Markus Meutstege, selbst Hauswirtschafter und Mitglied bei der AG.

Die Agrarministerin erinnerte daran, dass die aktuelle Klimadiskussion eng mit dem Thema Ernährung zusammen hängt. Das Land Niedersachsen wird alle Aktivitäten rund um das Thema Hauswirtschaft und Ernährung im Zentrum ZEHN bündeln.
 
Familie Nyenhuis und die AG Urlaub und Freizeit auf dem Land haben ein tolles Programm zusammen gestellt.
Artikel-Informationen

24.09.2019

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln