Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Niedersachen klar Logo

Wichtige Links

Maßnahme: Förderung von nicht investiven Projekten im Bereich von landwirtschaftlichen Qualitätserzeugnissen aus ökologischem Landbau nach VO (EG) Nr. 834/2007

Das Land Niedersachsen gewährt nach Maßgabe der VO (EG) Nr. 702/2014 Zuwendungen für nicht investive Projekte im Bereich von landwirtschaftlichen Qualitätserzeugnissen aus dem ökologischen Landbau. Gefördert werden hieraus u. a. Wissensvermittlung und Beratung landwirtschaftlicher Betriebe, Erzeuger, Verarbeiter und Vermarkter, allgemeine Beobachtung der Marktentwicklung im Ökolandbau, Veranstaltungen zum Wissensaustausch zwischen Unternehmen bzw. bei Ausstellungen und Messen, die Verbreitung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Sachinformationen über Qualitätssysteme sowie Forschung im ökologischen Landbau. Der vollständige Wortlaut der Beihilfemaßnahme ist der nachfolgenden PDF-Datei zu entnehmen. Ziel der Förderung ist es, die Erzeugung, Verarbeitung und Vermarktung von ökologisch erzeugten Produkten zu verbessern.


 




Zuständige Kontrollbehörde für den ökologischen Landbau in Niedersachsen
  • Niedersächsisches Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit ( LAVES)

Beratungsstellen/Informationen

  • Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ML) - Informationsmaterialien u. a. zum Ökolandbau
  • Internetportal Ökolandbau
  • Ökoring Niedersachsen
  • Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen ( KÖN)
  • Verbraucherzentrale Niedersachsen
  • Landwirtschaftskammer Niedersachsen
  • Öko-Obstbau Norddeutschland Versuchs- und Beratungsring e. V. ( ÖON)

Anbauverbände in Niedersachsen

  • Bioland e. V. - Landesverband Niedersachsen/Bremen
  • Demeter im Norden - Bäuerliche Gesellschaft e. V.
  • Naturland - Verband für ökologischen Landbau e. V.
  • Biopark e. V.
  • Gäa e. V.


Rechtsgrundlagen

  • EG-Öko-Basisverordnung (EG) 834/2007 vom 28. Juni 2007
  • Durchführungsverordnung(EG) 889/2008 vom 5. September 2008 (Produktion, Kennzeichnung und Kontrolle)
  • Durchführungsverordnung (EG) 1235/2008 vom 8. Dezember 2008 (Regelung der Einfuhren aus Drittländern)
  • Öko-Landbaugesetz (ÖLG)
 

Ansprechpartner/-in

Andreas Löloff
Telefon: 05 11/1 20-20 92
Telefax: 05 11/1 20 99 20 92
e-mail: andreas.loeloff
@ml.niedersachsen.de

Christine Hoppe
Telefon: 05 11/1 20-22 37
Telefax: 05 11/1 20 99 22 37
e-mail: christine.hoppe
@ml.niedersachsen.de

Nds. Ministerium für Ernährung,
Landwirtschaft und
Verbraucherschutz
Calenberger Str. 2
30169 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln