Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Niedersachen klar Logo

Ländlicher Wegebau

Zielsetzung:

Mit dieser Maßnahme wird die Erneuerung bzw. der Ausbau von Wegen zur Erschließung land- und forstwirtschaftlicher Flächen einschließlich erforderlicher Brücken und Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen des Naturschutzes unterstützt. Nach den heutigen Anforderungen ausgebaute Feldwege sind nicht nur eine Voraussetzung für die Bewirtschaftung von Flächen mit modernen Geräten und Maschinen. Sie haben zugleich eine oftmals große Bedeutung für die Freizeitnutzung, z.B. als Radwege.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Bei Fragen zur Förderung wenden Sie sich bitte an das für Sie zuständige Amt für Regionale Landesentwicklung (ARL):

ARL Braunschweig
ARL Leine-Weser
ARL Lüneburg
ARL Weser-Ems

 
 
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln