Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Niedersachen klar Logo

Spargelsaison eröffnet


Mit geübten Handgriffen stach Agrarministerin Barbara Otte-Kinast den ersten Nienburger Spargel. „Das habe ich als Kind schon auf unserem Hof gemacht“, erzählte sie den zahlreichen Gästen der Festveranstaltung auf dem Gelände der Nienburger Deula. Zum 22. Mal lud die Arbeitsgemeinschaft Nienburger Spargel zur Saisoneröffnung ein.

35 Mitglieder vermarkten unter dem Siegel „Nienburger Spargel“ gemeinsam das Edelgemüse. Sie bewirtschaften eine Fläche von rund 1.000 Hektar. Niedersachsen ist mit 5.200 Hektar führend in Deutschland. Der Pro-Kopf-Verbrauch liegt bundesweit bei 1.500 Gramm Stangengemüse.

Barbara Otte-Kinast ist ein begeisterter Spargelfan: „Die Spargelzeit ist für mich so schön wie Weihnachten.“

 
Agrarministerin Barbara Otte-Kinast (Mitte) sticht auf dem Gelände der Deula den ersten Nienburger Spargel.
 
Barbara Otte-Kinast ist ein begeisterter Fan des Edelgemüses.
 
Geübter Handgriff beim Spargelstechen: „Das habe ich als Kind schon auf unserem Hof gemacht“, so die Ministerin.
Artikel-Informationen

17.04.2018

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln